Die erste Patientenverfügungskarte

Eine gut formulierte Patientenverfügung wird immer wichtiger und viele Menschen legen diese inzwischen rechtzeitig, also im Vorfeld, fest.

Ein großes Problem für alle Beteiligten, Patient, Arzt, Betreuer, Krankenhaus und Angehörige ist jedoch die schnelle Verfügbarkeit dieser wichtigen Information.

Hier bietet die Patientenverfügungskarte Abhilfe. Durch die hinterlegten Daten, die sofort abrufbar sind, können wichtige Entscheidungen direkt getroffen werden. Das ist um so wichtiger, wenn es sich bespielsweise um einen Unfall handelt.